Selbstwirksamkeit für Menschen, die leben wollen, was ihrer Natur entspricht.

Hi, ich bin Nina

Über einen längeren Zeitraum intensiv mit Gruppen zusammenzuarbeiten und gemeinsam zu lernen und wachsen - vertrauensvoll, miteinander, aneinander und füreinander. Das macht für mich enorm viel Sinn. 

Mit PEP®, Hatha Yoga & Mantrasingen sowie frischen Perspektiven auf die Neuroanatomie der Menschheit unterstütze ich Dich darin, verständnisvoll und mitfühlend Deinem autonomen Denken und Fühlen zu begegnen. 


"Jede Fachperson, die Menschen berät, therapiert oder erforscht, ohne den Körper mit einzubeziehen, sollte eine Erklärung für dieses Manko abgeben müssen." 

Hüther et al. -Buch Embodiment

Mantra-Yin-Yoga  

Freitag, 21.06.2024  | Yogastudio Mywayoga

Eine Yin-Yogastunde, mit Tiefenberührung der besonderen Art. 

Pia leitet Dich durch Asanas, die Dich tief entspannen und Dir mehr Raum in Deinem Körper schenken sollen. 

Nina begleitet Dich in dieser Yogastunde mit ihrem Harmonium und berührenden Mantren. 

Yin Yoga ist das passive Kontrastprogramm zum dynamischen Yang Yoga und wirkt intensiv auf das Bindegewebe und die Faszien.

Vagus Nerv

☝ NEU!
Seminarwoche im Yoga Vidya Ashram Westerwald


Dein Psoas Muskel - „Der Muskel der Seele“ und Dein Vagus Nerv - „Der Selbstheilungsnerv“ sind zwei wichtige Schlüssel zu mehr Gelassenheit, Kraft und Gesundheit in deinem Leben.
 

Dieses Seminar soll Dir einen umfassenden Blick auf körperlich-mentale Zusammenhänge und neue Wege der Selbstwirksamkeit eröffnen. 

Wir freuen uns sehr, diese Woche gemeinsam mit Dir und unseren Herzensthemen zu verbringen. 

Und ja, natürlich werden wir auch unsere Passion für das gemeinsame Mantrasingen mit Dir teilen. #nichtohnemeinharmonium

Yoga Festival Lingen

☝ NEU!
Sommer - Sonnen -Yogafestival Lingen 


Samstag, 04.08.2024 

Was für großartige Aussichten! Einen ganzen Tag lang  Yoga, Workshops, Meditationen, Atemschule, Musik, Massagen, Gesundheit, Wellness, Tanz, Kunst, Essen, inspirierende Begegnungen und gemeinsames Miteinander.

Wie schön, dass ich ein Teil davon sein kann.

Tickets und alle Infos gibt es hier. 



 

☝ NEU AUSZEIT-Wochenende 

Haus Ohrbeck im Osnabrücker Land 

Freitag, 22.11. bis Sonntag, 24.11.2024


Besinnliche Zeiten liegen vor uns - so weit so gut.
Warum nur wird die Adventszeit dann “Alle Jahre wieder” so viel hektischer und stressiger als Du es Dir wünscht?
Welche Rolle spielen hierbei die äußeren Rahmenbedingungen und welche unsere inneren Antreiber*innen? 

Sich in Gemeinschaft diesen Fragen zuzuwenden, kann eine freudvolle, entlastende und nachhaltig wirksame Erfahrung sein. 

Mantrasingen

Yoga & Mantrasingen auf dem Wellinger Hof in Belm

NEUER TERMIN folgt 

Nach einem wunderbaren Auftakt im Januar am Wellinger Hof freue mich mich sehr, Euch schon jetzt den nächsten Termin anbieten zu können. 

Komm dazu und erlebe, dass das Singen von Mantren in Gemeinschaft eine sehr berührende , tief entspannende und wohltuende Erfahrung sein kann. 

Newsletter

12 x pro Jahr informiere ich Dich über wesentliche Themen und Angebote für Zuversicht und Kontinuität auf Deinem Weg zu mehr Wohlbefinden.  

Alle Termine für Yoga, Mantrasingen und Retreats und Fortbildung im Überblick gibt es hier.

Was Teilnehmende sagen...

"Hallo Nina,
sehr schön war es heute - mir bringt der Workshop wirklich sehr viel und ich nehme eine Menge mit.  Dir bis zum nächsten Treffen eine schöne und gute Zeit. Liebe Grüße von Imke"

Imke (Teilnehmerin der Workshopreihe zeit.für.persönliches.wachstum)

"Liebe Nina,
ich freue mich schon sehr auf das Yoga und Singen! Und möchte dir einmal Danke sagen :-) für die Begegnungen, deinen Mut Altes sein zu lassen und voranzugehen mit dem, was dich beflügelt, begeistert und sprudeln lässt, das uns teilhaben lassen daran, den wunderschönen, einladenden, öffnenden Raum, den du im Yoga und Singen kreierst...auf ein wunderbares Jahr 2023! Liebe Grüße und bis bald, Maren"
 


Maren (Yoga-Teilnehmerin im Studio Mywayoga)

" Wenn Nina singt und dazu auf ihrem Harmonium spielt entsteht eine ganz besondere Atmosphäre, die Herzen berührt und öffnet. Die heilende, auf Schwingungen basierende Kraft von Mantren ist seit über Dreitausend Jahren bekannt und es ist Nina eine Herzensangelegenheit Menschen in Kontakt zu bringen mit dem Potential dieses uralten Wissensschatzes." 


Silke van Dyken (NIA Tänzerin, Yogalehrerin und geschätzte Kooperationspartnerin)

"Liebe Nina, ich danke dir von ganzem Herzen für deine Zeit, deine Aufmerksamkeit und der voll und ganz zugewandten Begleitung gestern Nachmittag. 

Du warst mir nun eine soooo hilfreiche Unterstützung und die Methodik PEP® begeistert mich sehr. Deine Passion dafür und die Anbindung an Deine Intuition sind deutlich zu spüren. 

Es war einfach ganz ganz toll 🤸‍♀🤸‍♀🤸‍♀🙏🙏🙏🥰🥰🥰 und heute ist es ruhig in mir. Ich werde meine Entscheidung nun kommunizieren und das mit einem guten und klaren Gefühl. 

Nochmals 1000000 Dank du lieber Herzensmensch ❤❤❤ "


 (Klinentin (53 Jahre) nach einem telefonischen Coaching unter Verwendung der Methode PEP® (Prozess- und embodimentfokussierte Psychologie) zur Entscheidungsfindung.) 

 "Liebe Nina, 
ich danke dir für deine Sonntags-Auszeiten. Sie geben mir Ruhe, Energie, Inspiration und adaptierte alltagstaugliche Handlungshilfen. Deine Art und Persönlichkeit machen diese Auszeiten einfach schön. ☀"


Ramona (Unternehmerin, Mutter von 2 Kindern und Teilnehmerin der Workshopreihe "Zeit für persönliches Wachstum") 

"Liebe Nina, das Jahr 2023 war das Herausforderndste meines bisherigen Lebens.
Besonders im Herzen.

Nach dem Ende einer sehr langen Beziehung, wusste ich nicht, wie es weitergeht. Ich habe mir Wachstum gewünscht und nicht gewusst, dass Wachstum so schmerzhaft ist. Ich bin dankbar für so viele liebe Menschen in meinen Leben, die bunte Momente, Momente der Zuversicht und Regenbögen nach Gewitter kreierten.
So manchen Dienstagabend haben mir deine Yogastunden ein Stückchen innen Frieden geschenkt, haben mich deine Worte zu tiefst berührt.
"Was ist, wenn du dem Leben ein bisschen mehr Vertrauen schenken würdest?" war ein Zitat aus deiner Stunde. Und darin will ich mich üben & so starte ich das neue Jahr mit Mut und dem Vorhaben, dem Leben mehr zu vertrauen."

Danke, liebe Nina ♥ Du bist großartig!  Viele liebe Grüße & ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr✨

(
Yoga-Teilnehmerin im OSC Aktivital)

"Liebe Nina,
an dieser Stelle möchte ich Dir für die vielen schönen Yoga-Stunden im Bürgerpark und beim OSC danken. Mit Deinem Harmonium stehst du ganz oben auf meinen Plänen fürs Neue Jahr. Du versetzt mich in positive Schwingungen. Ich freue mich auf dieses „Aus vollen Herzen“ Special. Liebe Grüße Tonka"

Tonka (Yoga-Teilnehmerin im OSC Aktivital)

 

"Doch! Auf jeden Fall! 

Ich gehe nicht ohne mein Harmonium!" 

Nie werde ich vergessen, wie Frank mich 2018  mit leicht irritiertem Gesichtsausdruck gefragt hat, ob ich das Harmonium wirklich mit in den Yogakurs im Sportverein nehmen möchte. 

Wundere Dich also nicht. Yoga mit Nina gibt es nur mit Bhava - dem besten Standharmonium im Delhi-Stil weltweit. 

 #nichtohnemeinharmonium #mantraindenmittelpunkt

Yoga ist so viel mehr als ein kraftvolles Werkzeug, um Gedanken und Gefühle zu beruhigen 


Yoga zu üben heißt Verbundenheit zu üben -  vielleicht eine wichtige Aufgaben für unsere Zukunft 


Nina Holtewert | Yogalehrerin (RYT 200)

In Deinen Fluss kommen und Dich wohlig zu Musik bewegen 


Singen in Gemeinschaft, um Ausdruck zu finden, wofür uns manchmal die Worte fehlen 

 

Nina Holtewert

TriloChi® | Mantrasingen 

Bauch, Herz & Kopf - verkörperte Grundbedürfnisse  

Nina Holtewert

Wissensvermittlung zum Thema mentale Gesundheit und Selbstwirksamkeit in beispiellosen Zeiten

Dich setzen, die Augen schließen und für ein paar Momente bewusst ein und ausatmen - drei erste Schritte zu Deiner Meditationspraxis

 

Nina Holtewert

Achtsamkeit & Meditation

Der Körper ist die Bühne der Gefühle (Antonio Damasio)

"Reden alleine reicht einfach so oft nicht aus. Der Körper muss mit ins Boot, um entwicklungshinderliche Emotionen zu verändern" 

Nina Holtewert

psychologisch Beratung und Coaching mit PEP®

Nina ist die Fröhliche... 


...das ist nicht gelogen. Diese Facette gibt es durchaus an mir und die finde ich auch prima und die ist mir sehr vertraut. 

Zu diesem fröhlichen Aspekt gesellt sich seit 44 Jahren  Bewegungsfreude und lange war "Motiviert sein heißt, sich mit Freude zu bewegen" mein Leitsatz.

Seit 2018 bin ich noch ein paar weiteren Kernüberzeugungen auf die Schliche gekommen...